Amateurfunkprüfung online und offline
clearpix
 
clearpix

Prüfungen zum Amateurfunkzeugnis

Amateurfunkzeugnis Klasse A

Aus dem Fragenpool werden zufällig für den Teil Technische Kenntnisse 51 Fragen und für die anderen Teile jeweils 34 Fragen ausgewählt und Fragebögen generiert. Sie können jeden Teil einzeln trainieren oder sich eine komplette Prüfung bestehend aus allen drei Teilen erzeugen lassen.

Für den Teil Technische Kenntnisse ha­ben Sie 90 Minuten Zeit, für die Teile Be­triebliche Kennt­nisse und Kennt­nisse von Vorschriften jeweils 60 Minuten. Zum Be­stehen der Prüfung müssen mindestens 73% der Fragen richtig beantwortet wer­den. Am Schluss erhalten Sie eine Auswer­tung über die erreichte Prozentzahl und die benötigte Zeit.

Der Fragenpool entspricht den Prü­fungs­fragen im Prüfungsteil Tech­nische Kennt­nis­se bei Prüfungen zum Erwerb von Amateur­funk­zeugnissen der Klas­se A (1. Auflage, Feb­ruar 2007) und den Prüfungsfragen in den Prüfungs­teilen Betriebliche Kenntnisse und Kenntnisse von Vorschriften bei Prü­fungen zum Erwerb von Amateur­funk­zeug­nissen der Klassen A und E (1. Auflage, Oktober 2006) heraus­gegeben von der Bundes­netzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommuni­kation, Post und Eisenbahnen (Bun­desnetz­agen­tur).

Amateurfunkzeugnis Klasse E

Aus dem Fragenpool werden zufällig je­weils 34 Fragen ausgewählt und Fragebö­gen generiert. Sie können jeden Teil einzeln trainieren oder sich eine komplette Prüfung bestehend aus allen drei Teilen erzeugen lassen.

Für die Teile Technische Kennt­nisse, Be­triebliche Kenntnisse und Kennt­nisse von Vorschriften haben Sie jeweils 60 Minuten Zeit. Zum Bestehen der Prüfung müssen mindestens 73% der Fragen jedes Teils richtig beantwortet werden. Am Schluss erhalten Sie eine Auswertung über die er­reichte Prozentzahl und die benö­tigte Zeit.

Der Fragenpool entspricht den Prü­fungs­fragen im Prüfungsteil Technische Kennt­nisse bei Prüfungen zum Erwerb von Amateurfunk­zeugnissen der Klas­se E (1. Auflage, Sep­tember 2006) und den Prüfungsfragen in den Prüfungs­teilen Betriebliche Kenntnisse und Kenntnisse von Vorschriften bei Prü­fungen zum Erwerb von Amateurfunk­zeug­nissen der Klassen A und E (1. Auflage, Ok­tober 2006) herausgegeben von der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisen­bahnen (Bundesnetz­agentur).

Pfeil rechtsZur Prüfungsauswahl Klasse A Pfeil rechtsZur Prüfungsauswahl Klasse E
Hinweis: Kommentierte Lösungen finden sich im DARC Online-Lehrgang

 AfuP  © DF1IAV 18.08.2014